akademika - Die Job-Messe
20. und 21. November 2018, Messe Augsburg

Ausstellerstimmen akademika augsburg 2017

Über 3.000 Studierende besuchten die akademika augsburg 2017.
Über 3.000 Studierende besuchten die akademika augsburg 2017.

„Als partnergeführte IT-Beratung, mit dem dynamischen Thema Business Intelligence als Schwerpunkt und anhaltendem Wachstum, sind wir ständig auf der Suche nach geeigneten Mitarbeitern. Auf Grund der regionalen Nähe zu Augsburg ist die akademika für uns besonders geeignet, um Kontakte zu Studierenden und Absolventen zu knüpfen. Unsere Teilnahme in 2017 war eine gelungene Premiere. Aus den positiven Gesprächen mit zahlreichen Interessierten wurden bereits mehrere Einstellungen. Besten Dank an die Organisatoren für die gute Betreuung vor und während der Messe!“
Christian Heinrich, Vorstand Personal, BIKT AG

Die IS4IT GmbH war 2017 zum zweiten Mal in Augsburg dabei und zudem Teilnehmer beim akademika - Battle for Talent.
Die IS4IT GmbH war 2017 zum zweiten Mal in Augsburg dabei und zudem Teilnehmer beim akademika - Battle for Talent.

„Auch dieses Jahr war die IS4IT GmbH wieder auf der akademika Messe in Augsburg dabei. Dabei durften wir unser IT-Dienstleistungsunternehmen mal wieder vielen interessierten Kandidaten vorstellen. Neu für uns war es dieses Jahr an dem „Battle for Talent“ teilzunehmen um uns auch kampfbegeisterten Kandidaten zu präsentieren.
Was immer wieder für diese Messe spricht, ist die tolle Organisation und das „akademika highlighted“ System. Dadurch können wir gezielter die Kandidaten richtig anzusprechen und dies vereinfacht für die Besucher auch die Suche nach passenden Unternehmen.
Wir möchten uns auch für die gute Betreuung im Ganzen Prozess bedanken, denn nur deshalb können wir uns voll und ganz auf unsere Besucher konzentrieren und somit eine vertrauensvolle Basis schaffen.“
Marina Baudrexl, Recruiting, IS4IT GmbH

amasol war 2017 das erste Mal auf der akademika in Augsburg dabei und konnte bereits einen neuen Mitarbeiter einstellen.
amasol war 2017 das erste Mal auf der akademika in Augsburg dabei und konnte bereits einen neuen Mitarbeiter einstellen.

„Wir waren 2017 das erste Mal bei der akademika dabei und das Ergebnis hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Wir haben an beiden Tagen äußerst interessierte und motivierte Jobsuchende kennen gelernt und viele gute Gespräche geführt. Die farbliche Kennzeichnung nach Studienfächern half sowohl den Besucherinnen und Besuchern als auch den Standbesetzungen dabei, zielgerichtet aufeinander zuzugehen. Bei anderen Messen haben wir uns eine solche Kennzeichnung schon oft gewünscht – hier haben wir gesehen, wie gut es funktioniert. Ein neuer Kollege, den wir bei der akademika kennengelernt haben, ist seit 1. Januar 2018 an Bord – herzlich willkommen!“
Silke Westphal, Personalleiterin, amasol AG

BMK ist ein führender Elektronikdienstleister und konnte sich auf der akademika hervorragend präsentieren.
BMK ist ein führender Elektronikdienstleister und konnte sich auf der akademika hervorragend präsentieren.

„Seit 3 Jahren ist die akademika eine wichtige Messe für uns, um Studenten und Young Professionals für unser Unternehmen zu begeistern. BMK ist ein führender Elektronikdienstleister, was teilweise erklärungsbedürftig ist. Im Dialog mit den vielen Messebesuchern der akademika können wir uns hervorragend präsentieren und Faszination für die vielen Facetten der modernen Welt der Elektronik hervorrufen. Neben der Quantität stimmt auch die Qualität der Besucherkontakte. Die jungen Menschen waren sehr gut vorbereitet, hatten sich im Vorfeld informiert und stellten gezielte Fragen.
Wir sind im nächsten Jahr sicher wieder dabei."
Rita Ruf, Stellv. Personalleiterin, BMK Group GmbH & Co. KG

Besucherschlange am Eingang zur akademika augburg
Besucherschlange am Eingang zur akademika augburg

„Die Plansee Group war in diesem Jahr zum ersten Mal auf der akademika in Augsburg als Aussteller vertreten. Die Karrieremesse war für uns eine hervorragende Möglichkeit, mit potenziellen Bewerbern in Kontakt zu treten und aus erster Hand über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten innerhalb unserer Unternehmensgruppe zu informieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen von talentierten jungen Menschen, die etwas bewegen wollen.“
Sonja Fuchs, Recruiting, Plansee Group

WashTec auf der akademika 2017 in Augsburg
Die WashTec-Gruppe ist der global führende Hersteller von Waschanlagen für Fahrzeuge.

„Die börsennotierte WashTec-Gruppe ist der global führende Hersteller von Waschanlagen für Fahrzeuge. Mit mehr als 1.800 Mitarbeitern bieten wir in rund 70 Ländern innovative Lösungen für unsere Kunden. Im Rahmen der akademika hat WashTec die Möglichkeit genutzt, sich bei ca. 3.100 Studenten, Absolventen und Young Professionals als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und darüber hinaus die Besucher über das Unternehmen WashTec zu informieren und neue Netzwerke zu knüpfen.
Unser Dank gilt vor allem dem akademika-Team für die ausgezeichnete Organisation und Betreuung - sowohl im Vorfeld als auch während und nach der Veranstaltung.“
Melina Kastl, Human Resources, WashTec Holding GmbH

AWS Systemtechnik auf der akademika 2017 in Augsburg
AWS Systemtechnik konnten auf der akademika 2017 in Augsburg viele spannende Gespräche führen.

„Die AWS Systemtechnik GmbH bietet technisches Consulting im Bereich Kostenanalyse. Denn absolute Kostentransparenz bildet heutzutage das solide Fundament einer zielorientierten und wettbewerbsfähigen Produktentwicklung. Insbesondere Entscheider sind auf klar strukturierte und transparente Kalkulationen angewiesen. Diese sind das optimale Werkzeug zur Verbesserung der Informationslage sowohl für grundlegende, als auch für korrektive Entscheidungen.
Unser Team setzt sich aus erfahrenen Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen zusammen. Wir bieten eine umfassende und maßgeschneiderte Beratung mit hohem Praxisbezug. Für Europas größtes Kostenanalysezentrum in Au in der Hallertau benötigen wir permanent motivierte und interessierte Mitarbeiter. Die akademika haben wir daher genutzt um unser Unternehmen und unser Team vorzustellen. Neben Festanstellungen bieten wir auch die Möglichkeit Praktika zu absolvieren oder bei uns die Abschlussarbeit zu schreiben.
Für uns war die akademika sehr erfolgreich: Wir konnten spannende Gespräche mit vielen potentiellen, neuen Kollegen führen und uns in einem professionellen Umfeld präsentieren. Die ersten Bewerbungsgespräche mit Kontakten, die wir vor Ort gemacht haben, fanden bereits statt.
Vielen Dank an die Organisatoren der Messe, wir sind im nächsten Jahr bestimmt wieder dabei!“
Gisela Weizel, Personalreferentin, AWS Systemtechnik GmbH


Veranstalter: WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)