akademika - Die Job-Messe
21. und 22. Mai 2019, Messe Nürnberg

Grußwort Peter Altmaier

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Deutschland braucht gut qualifizierte Arbeitskräfte und in allen Bereichen Existenzgründer und -gründerinnen sowie Selbständige. Der Wohlstand in einem Land, das über wenige Bodenschätze und natürliche Ressourcen verfügt, ist umso mehr von den geistigen Ressourcen und dem Sachverstand der hier lebenden Menschen abhängig. Um den Fachkräftebedarf von morgen zu decken und allen Bürgerinnen und Bürgern die eigenständige und selbst finanzierte Lebensführung zu ermöglichen, müssen wir die Qualifizierung junger Menschen nicht nur im berufsbildenden, sondern auch im akademischen Bereich sicherstellen.

Kontaktmessen sind zu einem Marktplatz der Möglichkeiten für alle gut Qualifizierten geworden. Für Betriebe und Unternehmer wird die Präsenz auf solchen Messen immer wichtiger, um frühzeitig mit engagierten Bewerberinnen und Bewerbern für Fach- und Führungspositionen auf Tuchfühlung zu gehen.

Für Studentinnen und Studenten und Young Professionals ist es wichtig, nicht nur auf dem „virtuellen Marktplatz“ von Job-Börsen potenzielle Arbeitgeber zu treffen, sondern auch im realen Leben. Kontaktmessen wie die akademika sind hier von enormer Bedeutung. Das zeigt sich von Jahr zu Jahr wieder durch die hohe Zahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die dieses Angebot zu schätzen wissen.

Ich möchte Sie dazu ermutigen, Ihre Chance wahrzunehmen, um das geeignete Unternehmen oder die geeignete Bewerberin bzw. den geeigneten Bewerber für die Zukunft zu finden. Dafür wünsche ich Ihnen viel Erfolg und gute Gespräche.

Peter Altmaier
Bundesminister für Wirtschaft und Energie


Veranstalter: WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)