akademika - Die Job-Messe
08. und 09. Mai 2018, Messe Nürnberg

Social-Media-Check

Als Bewerber sollte man sich sehr sorgfältig überlegen, welche Informationen zur eigenen Person man ins Internet stellt. Denn: Viele Personalentscheider erstellen mittlerweile professionelle Web-Profile ihrer Kandidaten und nutzen diese als wichtige Entscheidungshilfe beim Auswahlverfahren. Das bedeutet aber keineswegs, dass man als Bewerber im Web möglichst „unsichtbar“ bleiben sollte. Ganz im Gegenteil: Ziel des Bewerbers sollte es sein, aktiv diejenigen Informationen über sich zur Verfügung zu stellen, die ihm zu einer möglichst positiven und überzeugenden Web-Identität verhelfen.

Besucher-Services auch spontan nutzen!
Besucher-Services auch spontan nutzen!


Sie möchten gerne wissen, welches Profil Ihr potenzieller Arbeitgeber von Ihnen im Internet erhält? Sie hätten gerne nützliche Tipps und Tricks, um Ihr Internet-Image zu optimieren?

Dann nutzen Sie unseren kostenfreien Social-Media-Check!


Veranstalter: WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)